ein Motorrad fährt in die Neuzeit
eine Legende mit über 120jähriger Geschichte
image-7450981-re-logo.png
image-7450958-Royalclass3.jpg
Royal Enfield wurde 1893 in Redditch England gegründet und baute das erste Serien Motorrad 1901. Sie ist somit die älteste Motorradmarke der Welt die immer produzierte. Das erste Motorrad mit dem Namen Bullet verlässt das Werk im Jahre 1933. Es wurde zum Meilenstein in der Motorradtechnik, als sportlicher Leichtmetall Einzylinder mit 3- und 4- Ventiltechnologie. Von Royal Enfield folgten darauf noch viele weitere Marktführende Erfindungen.

Viele britische Motorradmarken verschwanden mit Ablauf des Motorradbooms. So endete auch im Jahre 1970 in Redditch die Produktion von Royal Enfield. Doch die Geschichte geht weiter.
Weit entfernt im indischen Madras wird sie weiter produziert. Sie fährt in Wüste und Dschungel, überwindet die höchsten Pässe des Himalaya.
Sie hat den Spagat geschaft zwischen klassischem Design und den technischen Anforderungen des neuen Jahrtausend.

Royal Enfield presents
image-7450975-Royalclass5.jpg